1. Grundsatz des Tierschutzgesetzes : § 1 Satz 1
  2. Zweck dieses Gesetzes ist es, aus der Verantwortung des Menschen für das Tier als Mitgeschöpf dessen Leben und Wohlbefinden zu schützen. Niemand darf einem Tier ohne vernünftige Grund Schmerzen, Leiden oder Schaden zufügen.

( ES GIBT KEINEN “ VERNÜNFTIGEN ” GRUND !!! )

 

disclaimer1
top-bar-Jolly-Roger-DE-01 Kopie

Ärzte gegen Tierversuche

Elefanten_728x90

Banner Rettet den Regenwald e.V.

banner_plastik_jasmin_becela_1

http://www.brittaphotography.com/

animal
mut
jagd
wtg
pelzbanner_110x110[1]
tr_rechte_468x60[1]

 

Tierquäler stoppen !